top of page
BEC_0290.jpg

perfectly imperfect

REBECCA

My goal is not to be better than anyone else, but to be better that I used to be.

«Tiere sind schon immer mein Anker im Leben.»

Seit frühester Kindheit sind es die Tiere, die mir immer wieder Kraft geben und mich jedes Mal aufs Neue mutig werden lassen. Vermutlich ist es deshalb nicht weiter verwunderlich, dass ich durch Sie, meine Leidenschaft zur Fotografie gefunden haben. 

Der Ursprung war jedoch ganz simpel: ich konnte mich kaum an meinem ersten eigenen Pferd sattsehen. Meine Schwester (www.jeaninelinder.com) ist selbst auch Fotografin und hat mir zu dem Zeitpunkt die Möglichkeit gegeben, meiner neu entdeckten Freude, der Pferdefotografie, nachzugehen. Ich darf mich glücklich schätzen, dass ich in meinem Umfeld immer wieder Menschen begegnet bin, die mir stetig die Möglichkeit gegeben haben zu wachsen, mich gefordert aber auch gefördert haben und mich in dem was ich tue, bestärkt haben.

Glücklicherweise hatte ich mich unabhängig von der Fotografie für eine Lehre als Polygrafin entschieden. Dieses Wissen hilft mir auch heute noch in vielen Situationen weiter und ich behaupte, dieser Beruf hat auch zu einem gewissen Teil meinen (kreativen) Perfektionismus geweckt. 

Nichtsdestotrotz leitet mich bei meinen Shootings aber vor allem eine Sache: meine Gefühle. Die Emotionen, die ich in diesem Moment zwischen dir und deinem Tier erleben darf und aber auch meine eigene Leidenschaft zu diesen ganz besonderen Wesen, legt den Grundstein für alles.

 

Noch heute bin ich jedes Mal wahnsinnig aufgeregt, wenn ein Shooting ansteht - ganz einfach, weil ich dir Erinnerungen an dein «Herzenswesen» schenken möchte, an denen du noch ganz lange Freude haben kannst und die auch dir in allen Lebenssituationen Kraft spenden werden.

«Du kannst dir sicher sein, dass ich jedes Mal mein Bestes für dich geben werde»

53671917_2503735692989818_6182045650914377728_n.jpg

fun facts

RANDOM

Ich bin ​immer begierig Neues zu lernen und mit viel Liebe sowie Leidenschaft bei der Arbeit.

​​

Ich bin gelernte Polygrafin EFZ

und berufstätig in der Medienvorstufe eines Druckzentrums.

Tolle Papiere und schöne Druckqualität lassen mein Herz höher schlagen.

Mein Perfektionismus lässt mich leider oft an mir selber zweifeln, aber auf der anderen Seite verhilft er mir, mich und meine Arbeiten selbstkritisch zu betrachten.

Meistens bin ich viel zu gutherzig, aber genau das macht mich aus.

Veränderung liegt mir – ganz egal ob Zuhause in der Wohnung oder bei grafischen Dingen.

Als naturverbundener Mensch liebe ich es mich im Grünen zu bewegen.

Als halbe Appenzellerin fühle ich mich genau da wie «Zuhause» und liebe die Wandermöglichkeiten des Alpsteins.

Leider habe ich zum Leidwesen meiner Pflanzen keinen grünen Daumen. Versuche aber mein Glück dennoch immer wieder - auch wenn sogar Kakteen bei mir zugrunde gehen.

Für meine Freunde würde ich alles machen, gegenseitige Loyalität ist mir hierbei sehr wichtig.

Ich LIEBE gutes Essen. Besonders die italienische Küche hat es mir angetan.

Meine Lieblingsfarbe hängt von meiner Stimmung ab.

Eine weitere Leidenschaft von mir ist die Zucht und Aufzucht von Vollblutarabern.

Ich bin total verliebt in (meine) Möpse und sammle alles, was damit zu tun hat.

​​

Canon- und Sigmaprodukte sind meine Favoriten in Sachen Fotografie.

Wer mich glücklich machen will bringt mir eine kühle Coke aus der Dose – und noch besser schmeckts mit Strohhalm.

Familie ist für mich etwas vom wertvollsten.

Ich bekenne mich als  einen absoluten Serienjunkie und auch schnulzige Liebesfilme sind voll mein Ding.

Es geht nichts über ein gutes Buch und eine fesselnde Geschichte.

bottom of page